Wir über uns

Starke Leistung für jedes Alter – getreu diesem Motto bietet das im Februar 2010 eröffnete Haus der Familie / Mehrgenerationenhaus niedrigschwellige Beratungsmöglichkeiten und zahlreiche Serviceangebote für alle Bürgerinnen und Bürger der Kreisstadt. Das stets umfangreiche Kursangebot vereint gleichermaßen kreative und informative Veranstaltungen und erfreut sich generationsübergreifend großer Beliebtheit. Auch das „öffentliche Wohnzimmer“ Café ist dank guten Kaffees, kostenlosem Internetzugang und tagesaktuellen Zeitungen ein gefragter Ort bei Jung und Alt.

Das Haus – als Informationsdrehscheibe und Ort der Begegnung – fördert den Kontakt der Menschen untereinander, das Voneinander Lernen sowie den Abbau von intra- und interkulturellen Barrieren. Damit leistet es einen wichtigen Beitrag für ein harmonisches Miteinander der Bewohner der Kreisstadt und des Landkreises.

Kommen Sie doch mal auf einen Besuch vorbei!

Wir werden gefördert durch:

Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen